Spontankonzert im Flugzeug

10. Juni 2013, 10:28
26 Postings

Womit schlägt man die Zeit tot, wenn man im Flugzeug sitzt und warten muss? Man packt seine Musikinstrumente aus und gibt ein Konzert - Video

Glück hatten die Passagiere, die am Rollfeld des Flughafens in Peking im Flieger mehrere Stunden warten mussten. Sie waren in Begleitung von Musikern des Philadelphia Orchestra und kamen so in den Genuss eines spontanen Konzertes an Bord.

Gespielt wurde das 12. Streichquartett von Antonín Dvořák, und selbstverständlich zückten viele Passagiere ihre Smartphones und Tablets und filmten die Vorstellung.

Die Musiker waren gerade auf dem Weg von Peking nach Macao im Rahmen einer Konzerttour durch China im Gedenken an den ersten Besuch des Philadelphia Orchstra im Jahr 1973. (red, derStandard.at, 10.6.2013)

  • Artikelbild
    foto: youtube
Share if you care.