Brompton-Rennen: Very british in Wien

Ansichtssache mit Video10. Juni 2013, 11:28
431 Postings

Am Sonntag haben sich Fahrrad- und Stilfreunde zum zweiten Fahrradpicknick mit Brompton-Rennen in der Wiener Freudenau getroffen

Schicker Tweed und schickes Rad: Beim zweiten Fahrradpicknick in der Wiener Freudenau ging es wieder "very british" zu. Höhepunkt des Picknicks war ein Rennen mit den kultigen englischen Falträdern, den Brompton Bikes. Zudem wurde der Awesome Award für die beste Kombination aus Rad und Reiter verliehen.

Bild 1 von 23
foto: peter provaznik

Auftakt zur Fahrradwoche am Sonntag: Gegen Mittag versammelte sich eine bunte Menschenmenge beim Fahrradhaus, gleich neben dem Wiener Rathaus. Die Cooperative Fahrrad lud zum "Tweed-Ride". Wie vergangenes Jahr führte die Route zur Wiener Galopprennbahn in der Freudenau. Neben einigen "normalen" Radfahrern zeigten sich vor allem die Fans des nostalgischen Stils in Tweed und Krawatte. Insgesamt schwangen sich 320 Enthusiasten in den Sattel.

weiter ›
Share if you care.