Das Millionen-Dollar-Mittagessen

9. Juni 2013, 16:05
10 Postings

Wie jedes Jahr versteigerte der US-Starivestor Warren Buffett ein Essen mit ihm für einen guten Zweck. Heuer wurde es vergleichsweise günstig

Chicago - Ein Mittagessen mit dem US-Starinvestor Warren Buffett ist in diesem Jahr zum Schnäppchenpreis zu haben: Bei einer Online-Auktion wurde das Lunch mit dem Milliardär am Wochenende für eine Millionen Dollar (754.147,81 Euro) versteigert. Im Vorjahr hatte das Essen mit dem Orakel von Omaha noch die Rekordsumme von 3,46 Millionen Dollar eingebracht. Das Geld erhält die Wohltätigkeitsorganisation Glide, die Obdachlose und andere Bedürftige unterstützt. Insgesamt gingen 106 Gebote ein.

Bei den 14 Auktionen in den vergangenen Jahren sammelte Buffett zusammengerechnet mehr als 15 Millionen Dollar für die Organisation ein. Wer das Essen gewonnen hat, wurde zunächst nicht bekannt. (APA/Reuters, 9.6.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Warren Buffett lädt zum Essen.

Share if you care.