Phil Neville beendet Karriere

9. Juni 2013, 12:47
2 Postings

Ehemaliger ManUnited-Verteidiger folgt seinem Bruder in den Ruhestand

Der frühere englische Fußball-Nationalverteidiger Phil Neville hat seine aktive Karriere beendet. Der 36-Jährige will sich in Zukunft auf seine Trainerlaufbahn konzentrieren, bestätigte er am Samstag bei der U21-EM in Israel. Neville spielte zuletzt acht Jahre für Everton, davor holte er mit Manchester United sechs Meistertitel, drei FA-Cups und 1999 die Champions League. Sein älterer Bruder Gary Neville war bereits 2011 zurückgetreten. (APA, 09.06.2013)

Share if you care.