Ravanelli übernimmt Trainerposten bei Ajaccio

8. Juni 2013, 15:14
6 Postings

Italiener auf Korsika mit seiner ersten Station als Proficoach

Der frühere italienische Nationalstürmer Fabrizio Ravanelli ist vom französischen Fußball-Erstligisten AC Ajaccio als Trainer verpflichtet worden. Der 44-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag, teilte der korsische Verein auf seiner Homepage mit. Ajaccio war in der abgelaufenen Saison als Tabellen-17. dem Abstieg nur knapp entkommen.

In der Ligue 1 wird Ravanelli erstmals eine Profimannschaft trainieren. Bisher war der 22-fache italienische Nationalspieler in seiner Heimat Jugendcoach von Juventus Turin. Als Spieler gewann er mit Juventus unter anderem den UEFA-Cup (1993) und die Champions League (1996). Den französischen Fußball kennt er aus seiner aktiven Zeit bei Olympique Marseille zwischen 1997 und 1999. (APA, 08.06.2013)

Share if you care.