Erneut tausende Demonstranten auf Istanbuls Straßen

8. Juni 2013, 12:30
4 Postings

Auch Proteste in türkischer Hauptstadt Ankara geplant

Istanbul - In der türkischen Metropole Istanbul haben auch am Samstag wieder tausende Menschen gegen die Regierung von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan demonstriert. Seit dem frühen Morgen kamen zudem zahlreiche Menschen mit Lebensmitteln und Decken zum Taksim-Platz, dem Zentrum der Proteste, wo sich seit Tagen eine Zeltstadt immer weiter vergrößert. Auch in der Hauptstadt Ankara sollen im Laufe des Tages neue Kundgebungen stattfinden.

Die türkische Regierung sieht sich seit gut einer Woche einer Protestwelle ausgesetzt. Die Demonstrationen hatten am Freitag vergangener Woche nach einer gewaltsamen Polizeiaktion gegen Demonstranten begonnen, die ein Bauprojekt im Gezi-Park am Taksim-Platz in Istanbul verhindern wollten. Seitdem weiteten sich die Proteste auf das ganze Land aus und wandten sich zunehmend gegen Erdogan, dem die Demonstranten einen autoritären Regierungsstil vorwerfen. (APA, 8.6.2013)

Share if you care.