Mehrere Verletzte bei Schießerei an College in Kalifornien

7. Juni 2013, 23:15
1 Posting

Verdächtiger bereits in Haft

Los Angeles - Bei einer Schießerei an einem College in Kalifornien sind am Freitag mehrere Studenten verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich im Santa Monica College westlich von der kalifornischen Hauptstadt Los Angeles. Ein erster Verdächtiger sei bereits in Haft, erklärte ein Polizeisprecher. Weitere Angaben, etwa zur Zahl der Verletzten konnte er vorerst nicht machen.

Eine weitere Polizeisprecherin berichtete gegenüber dem kalifornischen Fernsehsender KCBS zudem, es habe Berichte gegeben, wonach ein Bewaffneter das Feuer auf zahlreiche Autos und einen Bus eröffnet habe. Von Todesopfern wisse sie bisher nichts, könne dies aber auch nicht ausschließen, so Denise Joslin. Zum Zeitpunkt des Schusswechsels hielt sich auch US-Präsident Barack Obama in Santa Monica auf, allerdings in einem anderen Stadtteil. (APA/Reuters, 7.6.2013))

Share if you care.