TV-Programm für Samstag, 8. Juni

7. Juni 2013, 19:02
3 Postings

Rocky Balboa, 12 Monkeys, This Is Spinal Tap, "God Bless Ozzy Osbourne", 8 Frauen, Der Mann ohne Vergangenheit

15.00 LIVE

Prinzessinnenhochzeit Faszination am Royalen boomt, die Königshäuser sorgen selbst dafür. Hochzeit, Thronübergabe, Thronjubiläum - ein Event jagt das nächste. Heute wird wieder mal geheiratet: Prinzessin Madeleine, Prinzessin von Schweden, heiratet Chris O'Neill. Lisbeth Bischoff und Birgit Fenderl kommentieren, zur Seite springen bei Bedarf Walburga Habsburg Douglas, Otto Habsburgs jüngste Tochter, die als Politikerin in Schweden lebt, der Historiker Karl Vocelka, der Präsident der schwedischen Handelskammer, Johan L. Eliasson, und Bestsellerautor Georg Markus. Bis 17.20, ORF 2

16.45 MAGAZIN

Metropolis Themen: 1) Metropolenreport Kopenhagen. 2) Patrick Blanc: Grün, grün, grün sind alle seine Farben. 3) "Play Me, I'm Yours": Mitten auf dem Königsplatz in München steht ein Klavier. 4) Bedrohte Kulturschätze Mesopotamiens. 5) Yamamoto vertont von Max Richter. 6) 55. Biennale Venedig 2013. 7) Pompeji und Herculaneum. Bis 17.30, Arte

17.20 MAGAZIN

Bürgeranwalt Peter Resetarits präsentiert Menschen, die um ihr Recht kämpfen, etwa eine Frau, die in Österreich aufwuchs, die österreichische Staatsbürgerschaft erhielt, maturierte und ein Unternehmen in Wien gründete. Aber als 2011 ihre Tochter in Istanbul zur Welt kam, erfuhr sie plötzlich, dass sie seit 19 Jahren keine Österreicherin mehr ist, sondern Türkin. Ein Fall für Volksanwältin Terezija Stoisits. Bis 18.20, ORF 2

20.15 DOKUMENTATION

Das unglaubliche Leben der Bertha von Suttner Edith Stohl und Klaus Hipfl gestalten ein Porträt dieser Idealistin, deren spannendes Leben eindrucksvoll zeigt, wie schwer es für Frauen noch vor mehr als hundert Jahren war, selbstbewusst einen eigenständigen Weg zu gehen. Danach folgen Porträts von Marie Curie und Rosa von Luxemburg. Bis 22.45, ORF 3

20.15 BOXERKARRIERE

Rocky Balboa (USA 2006, Sylvester Stallone) Nostalgisches Comeback mit Sylvester Stallone: Boxlegende Rocky hat sich zur Ruhe gesetzt. Als er zum Kampf herausgefordert wird, greift er wieder zu den Handschuhen und steigt in den Ring. Bis 21.50, Bayern

22.20 ZEITREISE

12 Monkeys (USA 1995, Terry Gilliam) Eine interessant gescheiterte Mischung aus genialem Drehbuch (von David "Unforgiven" Peoples), forciert gegen jede Erwartungshaltung gerichtetem Schauspiel (Bruce Willis an der Grenze zum mentalen Breakdown) und einer manierierten Inszenierung: Ein Virus wird die Weltbevölkerung auf ein Minimum dezimieren, nur einer kann es aufhalten. Bis 0.20, Bayern

22.30 HEAVY

This Is Spinal Tap (USA 1983, Rob Reiner) Man sagte ihnen nach, die " lauteste Band" zu sein, das war noch ein Kompliment, denn ebenso hieß es, Leadsänger David St. Hubbins und Gitarrist Nigel Tufnel sollen die schlechtesten Musiker aller Zeiten gewesen sein. Rob Reiner inszeniert die abgefahrene Story über echte Geschmacklosigkeit. Bis 23.50, ZDF Kultur

22.45 METAL

"God Bless Ozzy Osbourne" (USA 2011, Mike Fleiss, Michael Pischelli) Black Sabbath feiern nach 35 Jahren glückliche Wiedervereinigung. Wer hätte gedacht, dass Ozzy Osbourne höchstpersönlich den schwarzen Samstag feiert? Bis 0.20, Arte

23.45 SINGEN UND MORDEN

8 Frauen (8 femmes, F 2001, François Ozon) Rasantes Schauspielerinnenkino: Catherine Deneuve, Isabelle Huppert, Emmanuelle Béart, Fanny Ardant, Virginie Ledoyen, Danielle Darrieux, Ludivine Sagnier und Firmine Richard finden unter dem Weihnachtsbaum einen Toten. Fortan wird gerätselt. Bis 1.30, RBB

0.40 GEDÄCHTNISLÜCKE

Der Mann ohne Vergangenheit (F/D/FIN 2002, Aki Kaurismäki) Seit einem Überfall hat der Titelheld in Aki Kaurismäkis großartiger schwermütiger Romanze sein Gedächtnis verloren. Keine Vergangenheit zu haben, das bedeutet hier einen vorurteilsfreien Blick, und so muss alles mit neuem Blick vermessen werden. Bis 2.10, WDR (Doris Priesching, DER STANDARD, 8.6.2013)

Share if you care.