Junge Gene können lebensnotwendig werden

8. Juni 2013, 10:15
1 Posting

Washington - Selbst evolutionär gesehen junge Gene können neue Funktionen übernehmen, die für einen Organismen essenziell sind, berichten Forscher in "Science". Bei Fruchtfliegen (Drosophila melanogaster) konnte gezeigt werden, dass ein Gen das vor 15 Millionen Jahren durch Genduplikation entstand, mittlerweile eine Aufgabe hat, ohne die die Fliegen nicht leben könnten. Die Forscher verfolgten die Evolution eines Gens, das für die Aufspaltung genetischen Materials bei der Zellteilung verantwortlich ist. (pum/DER STANDARD, 8./9. 6. 2013)

Share if you care.