"Goldene Hirschen" in Wien: Trio an der Spitze

7. Juni 2013, 17:02
12 Postings

Gerhard Martinek, Alexander Zelmanovics und Stefan Pagitz bringen die Agentur nach Wien

Zu den Standorten in Berlin, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, New York gesellt sich ein weiterer. "Zum goldenen Hirschen" startet auch Wien. Unter der Führung von Gerhard Martinek, Alexander Zelmanovics und Stefan Pagitz eröffnet die Agentur ein Wiener Büro, das "alle relevanten Kommunikationsdisziplinen konzentriert vor Ort in Österreich anbietet", so die Agentur in einer Aussendung.

Neben dem Trio an der Spitze gehen rund 15 Mitarbeiter an den Start. Die Basis der neuen Agentur bildet die ehemalige Agentur Rock & Partner, die Peter Rock an die neuen Gesellschafter verkaufte.

Gerhard Martinek startete seine Karriere bei Hager, sein Weg führte ihn über Heye, CCP, CCP Heye und DDB zuletzt zum Managing Partner bei Rock und Partner.

Alexander Zelmanovics war in den letzten 12 Jahren als Kreativ-Geschäftsführer von Ogilvy & Mather, LOWE GGK und zuletzt Publicis Group Austria tätig.

Stefan Pagitz hatte 8 Jahre lang Ogilvy Brand Consulting geleitet, bevor der promovierte Psychologe in den letzten 3 Jahren als Geschäftsführer der Agentur Wahrheit tätig war. (red, derStandard.at, 7.6.2013)

  • V.l.n.r: Gerhard Martinek, Martin Blach (CEO der Hirschen Group), Stefan Pagitz und Alexander Zelmanovics.
    foto: goldene hirschen

    V.l.n.r: Gerhard Martinek, Martin Blach (CEO der Hirschen Group), Stefan Pagitz und Alexander Zelmanovics.

Share if you care.