Historischer Kalender - 8. Juni

8. Juni 2013, 00:00
1 Posting

218 - Der römische Kaiser Elagabal schlägt seinen Vorgänger Macrinus in der Schlacht bei Antiochia am Orontes.

793 - Mit der Plünderung von Kloster Lindisfarne auf der englischen Nordseeinsel Holy Island durch die Normannen beginnt die Zeit der Wikingerzüge durch Europa und Russland.

1768 - Der deutsche Archäologe Johann Joachim Winckelmann fällt bei Triest einem Raubmord zum Opfer.

1853 - Vier amerikanische Kanonenboote landen in der Bucht von Tokio, um die Forderung nach Öffnung des japanischen Kaiserreichs für den freien Handel durchzusetzen.

1913 - Das "k. & k. Reichskriegsministerialgebäude" am Stubenring im 1. Wiener Gemeindebezirk wird, unter der architektonischen Leitung von Ludwig Baumann, von Kaiser Franz Joseph I. eröffnet. 1918 wird das Kriegsministerium aufgelöst. Mit dem Umbau des auf dem Dach errichteten Senders zur Sprachübertragung, wird das Gebäude 1924 zum Geburtsort der "RAVAG-Wien" (Radio-Verkehrs-Aktiengesellschaft). Heute haben vier verschiedene Ministerien ihren Sitz in diesem Haus.

1928 - Nach der Eroberung Pekings durch Kuomintang-Truppen erklärt General Tschiang Kai-schek (Jiang Jieshi) die Einigung Chinas für vollendet.

1953 - Der Oberste Gerichtshof der USA erklärt die Weigerung von Gastbetrieben, Bürger schwarzer Hautfarbe zu bedienen, für rechts- und verfassungswidrig.

1953 - Die sowjetischen Besatzungsbehörden in Österreich heben die Personenkontrollen an der Zonengrenze auf.

1953 - Benjamin Brittens Oper "Gloriana" wird an der Covent Garden Opera in London anlässlich der Krönungsfeierlichkeiten für die britische Königin Elizabeth II. uraufgeführt.

1968 - Die Parteiführer von UdSSR, Polen, Ungarn, Bulgarien und DDR erörtern in Moskau die Lage der CSSR.

1993 - Bundeskanzler Franz Vranitzky stattet als erster österreichischer Regierungschef Israel einen offiziellen Besuch ab.

1993 - Der ehemalige Polizeichef des Vichy-Regimes, Rene' Bousquet, wird 84-jährig vor seiner Pariser Wohnung erschossen. Der Attentäter, der 50-jährige Schriftsteller Christian Didier, stellt sich den französischen Behörden.

1998 - Die Brennstäbe im slowakischen Atomkraftwerk Mochovce werden aktiviert. Nach dem erfolgreichen Abschluss der letzten Testreihe erteilt das Amt für Nukleare Sicherheit die für die Aktivierung notwendige Genehmigung.

2008 - Die ÖVP bricht bei der Tiroler Landtagswahl massiv ein und kommt gerade noch über die 40-Prozent-Marke, die Liste Dinkhauser wird zum großen Wahlsieger und landet mit mehr als 18 Prozent auf Platz zwei. Starke Einbußen verzeichnen die auf Rang drei zurückgefallenen Sozialdemokraten sowie die Grünen, die sich hinter den Freiheitlichen wiederfinden.

Geburtstage

Alessandro Graf Cagliostro, ital. Abenteurer und Alchimist (1743-1795)
Giuseppe Fiorelli, ital. Archäologe (1823-1896)
Marguerite Yourcenar, frz. Schriftst. (1903-1987)
Robert Preston, US-Schauspieler (1918-1987)
Gunther Philipp (eigtl. Placheta), öst. Schauspieler (1918-2003)
Jürgen von der Lippe, dt. Fernsehmoderator (1948- )

Todestage

Johann Joachim Wickelmann, dt. Archäol. (1717-1768)
Konrad Theodor Preuß, dt. Ethnologe (1869-1938)
Josef Kaut, Präs. der Salzburger Festspiele (1904-1983)
Fritz Kalmar, öst. Schriftsteller, Opernregisseur, Erzähler, Essayist, Journalist und Schauspieler (1911-2008)
Peter Rühmkopf, dt. Schriftsteller (1929-2008)
Hector Cabrera, venezol. Sänger u. Schauspieler (1932-2003)
Sani Abacha, nigerian. Militärdiktator (1943-1998)

(APA, 8.6.2013)

Share if you care.