Asiatische Jakobsmuscheln mit Spargel und Shiitake

    11. Juni 2013, 10:00
    28 Postings

    Noch gibt es heimischen Spargel, Thomas Sixt kombiniert ihn in diesem Rezept mit Jakobsmuscheln

    Rezept "Asiatische Jakobsmuscheln mit Spargel und Shiitake"

    Zubereitungszeit 15 Minuten

    Zutaten für zwei Personen

    8 Jakobsmuscheln
    12 Stk. Shiitake-Pilze
    1 Bund grüner Spargel
    1 Frühlingszwiebel
    Sojasauce
    Mirin (süßer Reiswein)
    1 EL Sonnenblumenöl
    etwas Sesamöl

    Die Jakobsmuscheln waschen, trockenlegen und auf einem Teller bereitstellen.
    Eine Pfanne vorheizen, einen kleinen Dampftopf mit Wasser aufstellen und Wasser aufkochen.
    Den Spargel in 3 cm lange Stücke schneiden und im Dampftopf garen, dabei die Spitzen extra legen.

    Die Shiitake-Pilze in Streifen schneiden, in der Pfanne mit etwas Sonnenblumenöl anbraten, Farbe nehmen lassen und beiseite schieben.

    Jakobsmuscheln ebenso beidseitig anbraten.

    Das Weiße und Hellgrüne der Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.

    Den bissfest gegarten Spargel in die Pfanne geben, einige Spargelspitzen zur Dekoration belassen.

    Die Pilze, Spargel und Jakobsmuscheln mit Mirin und Sojasauce glasieren.

    Pilze und Spargel auf dem Teller anrichten, Jakobsmuscheln dazusetzen, Spargelspitzen anlegen, mit Frühlingszwiebelringen dekorieren.

    Ein Rezept von Thomas Sixt www.thomassixt.de

    Das Rezept stammt aus dem neuen Kochbuch:  "Thomas Sixt kocht vor", erschienen bei Amalthea.

    Share if you care.