Bombe vor Haus von Gefängnisdirektorin in Athen explodiert

7. Juni 2013, 08:35
posten

Eine Person wurde durch den Sprengsatz leicht verletzt

Athen - Eine Bombe ist Freitagfrüh vor dem Haus der Gefängnisdirektorin Maria Stefi in der griechischen Hauptstadt Athen explodiert. Der Sprengsatz verletzte eine Person leicht, die sich in dem Haus aufhielt, sagte ein Polizeisprecher.

Eine Nachrichten-Website war zuvor vorgewarnt worden, dass in 20 Minuten eine Bombe detonieren werde. Daraufhin sperrte die Polizei die Gegend ab. Zunächst bekannte sich niemand zu der Tat. (APA, 7.6.2013)

Share if you care.