Einheitswerte: Mehrheitlich unverändert

6. Juni 2013, 16:56
posten

Oberbank Stämme meistgehandelt

Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Donnerstag sechs Kursgewinnern zwei -verlierer und vier unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren Oberbank Stämme mit 5.402 Aktien (Einfachzählung).

Die Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Gurktaler Vorzüge mit plus 20,00 Prozent auf 6,84 Euro (250 Aktien), UBM mit plus 9,98 Prozent auf 17,47 Euro (215 Aktien) und ECO Business mit plus 4,65 Prozent auf 4,57 Euro (100 Aktien).

Die Verlierer waren Ottakringer Stämme mit minus 2,91 Prozent auf 100,00 Euro (zwei Aktien) und Ottakringer Vorzüge mit minus 1,20 Prozent auf 41,00 Euro (50 Aktien).

Im mid market gewannen Unternehmensinvest 4,93 Prozent auf 22,875 Euro (5.615 Stück). Dahinter legten Bene, KTM und Pankl jeweils um mehr als 1,5 Prozent zu. Kursverlierer gab es keinen zu sehen. (APA, 6.6.2013)

Share if you care.