ORF: TV-Werbegold mit "Blind Date"

6. Juni 2013, 22:00
24 Postings

Top Spot für TV holte Lowe GGK für Palmers - Den "Onward" bekam Tunnel 23 mit Renault

Wien – Trimedial verlieh der ORF Donnerstagabend seine Werbepreise, auf Wienerisch: in einem Aufwasch.

TV

Den Top Spot für TV holte Lowe GGK mit dem "Blind Date" für Palmers, das Wäschemodel spielt da eine Blinde. Silber ging an Mark II Communications mit Volkswagen Passat, Bronze an DDB Tribal mit T-Mobile.

Die internationale Wertung gewann – Who else? – Lowe Stratéus mit Nespresso und George Clooney. Die Sozialwertung Demner, Merlicek & Bergmann mit Licht ins Dunkel.

Radio

Radio-"Werbehähne" holten Gigler/Piskernek mit dem Branchenprojekt "Werbewunder Radio" (Gold) und Demner mit A1 (Silber) sowie die Schwerhörigenselbsthilfe (Bronze). International: Lowe GGK mit Nöm, Musikpreis: Young & Rubicam mit Hervis.

Online

Den "Onward" bekamen Tunnel 23 mit Renault (Gold), Ogilvy mit Volvo (Silber) und Fauna Vienna mit Orange (Bronze), Sozialpreis: Bluetango mit den Cliniclowns. (fid, DER STANDARD, 7.6.2013)

Online: Platz 1 --> Ansehen




Online: Platz 2 --> Ansehen




Online: Platz 3 --> Ansehen


Share if you care.