Firefox bekommt Chrome-ähnliches Design

    6. Juni 2013, 15:20
    123 Postings

    Design-Änderungen sollen im Herbst mit Version 25 kommen

    Mozillas Open-Source-Browser Firefox soll im Herbst in einem neuen Design erscheinen. Die Änderungen sollen im Herbst mit der Veröffentlichung der Version Nummer 25 kommen. Die Designänderungen sind dabei in den Entwicklungs-Systemen aufgetaucht, wie WinFuture berichtet.

    Ähnlichkeit zu Chrome

    Unschwer zu erkennen ist auf den Screenshots die starke Ähnlichkeit zu Google Chrome. Auch hier ist der Button für das Menü rechts oben neben dem Google-Suchfeld zu finden. Auch die abgerundeten Tabs im Browser erinnern stark an Googles Konkurrenzprodukt. In Websites integrierte Bedienelemente des Browsers sollen sich ebenfalls dem neuen Fenster-Design anpassen.

    Firefox 25

    Zudem sollen Add-On-Entwickler künftig nicht mehr die Möglichkeit haben, Browser mit eigenen Toolbars auszustatten. Diese Browser-Erweiterungen sind dann ab Version 25 nur noch über einen Button zugänglich, in dem dann das restliche Menü des Add-Ons zu finden ist. Eine finale Version für Firefox 25 soll laut aktuellem Zeitplan im Oktober dann verfügbar sein. Die Design-Änderungen sind auf einer eigenen Website von Mozilla mit Beispielen gelistet. (red, derStandard.at, 6.6.2013)

    Links

    WinFuture

    • So wird Firefox 25 für die verschiedenen Betriebssyteme aussehen
      foto: mozilla/thenextweb

      So wird Firefox 25 für die verschiedenen Betriebssyteme aussehen

    • Am Beispiel Windows 7 sieht man die Änderungen der neuen Tabs und des verlegten Menüs
      foto: mozilla

      Am Beispiel Windows 7 sieht man die Änderungen der neuen Tabs und des verlegten Menüs

    Share if you care.