Gregoritsch zum FC St. Pauli

6. Juni 2013, 12:24
118 Postings

U21-Teamstürmer wechselt leihweise in zweite deutsche Liga: "Froh, dass ich die Chance bekomme"

ÖFB-U21-Teamstürmer Michael Gregoritsch spielt in der kommenden Saison in der zweiten deutschen Liga. Der 19-Jährige wurde von Bundesligist Hoffenheim am Donnerstag für ein Jahr an den FC St. Pauli verliehen. Bei den Hamburgern will sich Gregoritsch nun für "möglichst viele Einsätze" aufdrängen.

"Ich wollte unbedingt in Deutschland bleiben und ich bin froh, dass mir der FC St. Pauli die Chance dazu gibt", meinte der Sohn von U21-Teamchef Werner Gregoritsch in einer Aussendung der Hamburger. Für die U23 von Hoffenheim hatte Gregoritsch in der Regionalliga elf Tore in 28 Spielen erzielt. Obwohl er teilweise mit den Profis trainierte, war ein Platz im Bundesliga-Aufgebot außer Reichweite. (APA, 6.6.2013)

  • Michael Gregoritsch einst im Dress von Kapfenberg.

    Michael Gregoritsch einst im Dress von Kapfenberg.

Share if you care.