Italienische Firmen platzierten Bonds in Wien

6. Juni 2013, 12:16
posten

Volumen erreichte in den vergangenen sechs Monaten 2,8 Milliarden Euro

Wien/Rom - In den vergangenen sechs Monaten haben italienische Unternehmen Bonds im Volumen von 2,8 Mrd. Euro an der Wiener Börse platziert. Zu den Emittenten der Unternehmensanleihen gehörten beispielsweise Prysmian S.p.A. (300 Millionen Euro), ENI S.p.A. (2,3 Milliarden Euro) und Mercedes-Benz Financial Services Italia S.p.A. (210 Millionen Euro), teilte die Börse am Donnerstag in einer Aussendung mit.

"Als Wiener Börse setzen wir eine Vielzahl an Maßnahmen, um als Listingplattform auch für internationale Unternehmen attraktiv zu sein", so Börse-Vorstand Birgit Kuras. (APA, 6.6.2013)

Share if you care.