Leaks: Fotos von "Nokia EOS" aufgetaucht

6. Juni 2013, 12:28
54 Postings

Fotos sollen Nokia EOS mit erneutem Fokus auf Kameratechnologie zeigen

Speziell um Fotos eines angeblich neuen Nokia-Flaggschiffs zu zeigen, wurde ein neuer Twitter-Account namens @ViziLeaks gegründet. Doch der Twitter-User war nicht der einzige, der diese Woche Fotos des Nokia-Gerätes veröffentlicht hat. Auch ein anonymer Hinweis, den GSM Arena zugespielt wurde, soll das nächste Nokia-Gerät zeigen. Beide Quellen behaupten, es handle sich um das berüchtigte Nokia EOS.

Bekannter Formfaktor

Die Fotos der beiden Quellen zeigen jeweils sehr ähnliche, wenn nicht sogar die gleichen, Geräte. Zu erkennen ist ein für Nokia üblicher Formfaktor mit bereits bekannten Materialien. Neu ist hingegen offenbar die überarbeitete Kamera mit PureView-Technologie. Das eingebaute Kameramodul ist nämlich sehr prominent platziert, wie auch Cnet anmerkt.

Schlankeres Kameramodul

Das Kameramodul könnte auf einen Sensor mit hoher Kapazität hindeuten. Zuvor gab es Gerüchte, dass die Kamera wieder mit 41 Megapixel kommt, allerdings sagen die Fotos etwas anderes: Auf der Kamera ist "XX Megapixel" vermerkt, was in römischen Ziffern einfach 20 Megapixel bedeuten könnte. Im Gegensatz zum Nokia 808 PureView ist das Kameramodul jedenfalls deutlich schlanker geworden, falls sich die Fotos bewahrheiten sollten.

Fans wollen schlankeres PureView-Gerät

Neu wäre auch der Blitz, der deutlich größer ist als die bisherigen von Nokia eingebauten Blitze. Das Material des Windows-Phone-Gerätes sieht aus wie die bisherigen Polycarbonat-Gehäuse des finnischen Herstellers. Ob und wann Nokia so ein Gerät dann offiziell vorstellen wird, ist nicht bekannt. Fans des 808 PureView haben in der Vergangenheit aber bereits bemängelt, dass das Gerät zu dick sei. Dieser schlankere Nachfolger könnte also einige Nokia-Fans durchaus ansprechen. (red, derStandard.at, 6.6.2013)

  • Das angebliche Nokia EOS
    foto: twitter.com/vizileaks

    Das angebliche Nokia EOS

  • Der Formfaktor und die Materialien scheinen zu vorherigen Geräten gleich zu sein
    foto: twitter.com/vizileaks

    Der Formfaktor und die Materialien scheinen zu vorherigen Geräten gleich zu sein

Share if you care.