München bekommt öffentliches WLAN

6. Juni 2013, 10:34
posten

Politprojekt sieht kostenlosen Zugang an fünf Plätzen vor

Ein freier Internet-Zugang wird in der Münchner Innenstadt bald so selbstverständlich wie die Nutzung von öffentlichen Straßen. Das beschloss der Stadtrat am Mittwoch auf einen Antrag der Grün/Rosa-Liste-Fraktion.

Fünf Plätze

An fünf zentralen Plätzen soll es künftig ein öffentliches WLAN geben. Das Pilotprojekt ist zunächst auf zwei Jahre angelegt und soll mit dem Marienplatz starten. Die Betreiberrechte liegen bei den Stadtwerken. (red/dpa, DER STANDARD, 6.6.2013)

Share if you care.