US-Wirtschaft erholt sich nur zögerlich

6. Juni 2013, 09:06
14 Postings

Washington - Die Erholung der US-Wirtschaft hat sich nach Einschätzung der Notenbank Federal Reserve zuletzt in mäßigem Tempo fortgesetzt. Die Zahl der Neueinstellungen blieb dabei relativ gering, hieß es in dem am Mittwoch veröffentlichten Konjunkturbericht der Fed, der an den Finanzmärkten als Beige Book bekannt ist. Auch bei den Konsumausgaben und auf dem Immobilienmarkt diagnostizierte die Fed weitere Anzeichen für eine Erholung.

An den Finanzmärkten spielt die Einschätzung der Wirtschaftslage durch die Fed derzeit eine besonders große Rolle. Die Notenbank will ihre ultralockere Geldpolitik beenden, sobald die Konjunkturerholung für einen nachhaltigen Rückgang der Arbeitslosigkeit sorgt. (APA/Reuters, 5.6.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    New York

Share if you care.