"Motor bin ich selbst": 200 Jahre Radeln in Wien

Ansichtssache16. Juli 2013, 17:03
9 Postings

Wienbibliothek und Metroverlag haben 200 Jahre Wiener Radgeschichte auf 200 Buchseiten zusammengefasst.

Bild 1 von 13
foto: wien museum

Fahrradgrüße aus Wien: Für ihre lange Radtradition ist die Bundeshauptstadt nicht unbedingt bekannt. Dennoch kann sie auf eine knapp zweihundertjährige Fahrradgeschichte zurückblicken. Anlässlich des Radjahres 2013 und der internationalen Velo-City-Konferenz präsentieren die Wienbibliothek und der Metroverlag einen Sammelband, der diese Rad- und Radfahrgeschichte Revue passieren lässt. (Postkarte mit Motiv vor der Karlskirche in Wien)

weiter ›
Share if you care.