Wiener Christoph Mandl neuer Chefredakteur der "Pressburger Zeitung"

5. Juni 2013, 11:26
posten

Soll Modernisierung und Professionalisierung des traditionsreichen Magazins vorantreiben

Der Wiener Christoph Mandl wird neuer Chefredakteur der in Bratislava erscheinenden, deutschsprachigen "Pressburger Zeitung". Wie der Verlag am Mittwoch mitteilte, soll der Österreicher die Modernisierung und Professionalisierung des Magazins vorantreiben. Der bisherige Chefredakteur Ondrej Kotucek werde weiter für das Blatt schreiben und die Leitung der Onlineausgabe übernehmen, hieß es.

Die "Pressburger Zeitung" erscheint nach eigenen Angaben in einer Auflage von 5.000 Exemplaren in der Slowakei, Deutschland, der Schweiz und in Österreich und zählt zu den ältesten deutschsprachigen Medien Europas. Unter Mandl und seinem Team soll die Zeitung zur "medialen Brücke und Drehscheibe für Wirtschaft, Kultur und Information zwischen den Ländern" ausgebaut werden. (APA, 5.6.2013)

Share if you care.