Sehen und Gehen: PKP BBDO für "Licht für die Welt"

4. Juni 2013, 16:25
4 Postings

Agentur entwickelte neue Kampagne für die Organisation

Seit über zehn Jahren erstellt die Werbeagentur PKP BBDO pro bono Kampagnen für "Licht für die Welt". Dieses Jahr werde erstmals unter dem Motto "Wieder Sehen, Wieder Gehen" sowohl auf das Thema Blindheit als auch auf Behinderung in Armutsregionen aufmerksam gemacht, so die Agentur in einer Aussendung.

Die neuen Sujets sind ab sofort als Plakate, City Lights, in Printmedien, im Rundfunk, im TV und in Onlinemedien zu sehen und hören. Der TV-Spot wurde im südafrikanischen Durbanville gedreht. (red, derStandard.at, 4.6.2013)

Links

Credits:

Auftraggeber: Licht für die Welt - Geschäftsführer Rupert Roniger | Kommunikationsleiter Rainer Stoiber | Agentur: PKP BBDO  Kundenberatung: Jana David-Wiedemann, Daniela Gullner | Creative Design: Jan Christ, Claus Gigler | Sujet/Fotograf: Oliver Gast (Karafiat Fotografen) | Filmproduktion: Film Factory Werbe- und Industriefilmproduktionsges.m.b.H. | Studio: Tonstudio Holly | Litho: Blaupapier | Online-Agentur: diamond:dogs - Kundenberatung: Monika Kugler, Rainer Friedl, Alexander Gewessler | Kreation: Gregor Voinov - Umsetzung: Florian Bacher.

  • Artikelbild
    foto: pkp bbdo
  • Artikelbild
    foto: pkp bbdo
Share if you care.