Sony Xperia M: Einsteiger-Androide mit Dual-Sim

4. Juni 2013, 13:42
posten

Smartphone mit 4-Zoll-Display und 1-GHz-Prozessor kommt im dritten Quartal auf den Markt

Sony hat ein weiteres Android-Smartphone angekündigt. Das Xperia M richtet sich mit abgespeckter Ausstattung an Einsteiger. Das Smartphone kommt auch als Dual-Sim-Variante auf den Markt.

Ausstattung

Das Xperia M ist mit einem 1 GHz getakteten Dual-Core-Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher und einer 5-Megapixel-Hauptkamera mit Exmor-RS-Sensor ausgestattet. Das 4 Zoll große Display verfügt über eine Auflösung von 854 x 480 Pixel. Der interne Speicher von 4 GB kann um microSD-Karten erweitert werden. Weiters befinden sich NFC und ein 1.750mAh starker Akku an Bord. Auf dem HSPA+-Smartphone läuft Android 4.1.

Verfügbarkeit

Das Xperia M soll im dritten Quartal in den Farben Schwarz, Weiß, Lila und Gelb auf den Markt kommen. Optional wird das Gerät auch für den Betrieb mit zwei Sim-Karten verfügbar sein. Wieviel es kosten wird, ist noch nicht bekannt. Sony spricht in der Ankündigung allerdings von einem "neuen Preispunkt", was auf einen niedrigen Preis hindeutet. (red, derStandard.at, 4.6.2013)

  • Sony hat ein neues Smartphone für das Einstiegs-Segment angekündigt.
    foto: sony

    Sony hat ein neues Smartphone für das Einstiegs-Segment angekündigt.

    Share if you care.