Eye-Fi-Karten schicken Fotos nun direkt zu iOS und Android

    4. Juni 2013, 11:45
    18 Postings

    WLAN-fähige Karten ersetzen SD-Karten in Digitalkameras

    Die Speicherkarten von Eye-Fi können Fotos und Videos nun direkt von einer Digitalkamera auf Smartphones oder Tablets übertragen. Die Aufnahmen werden unmittelbar in den Fotoalben der mobilen Geräte angezeigt.

    Mehrere Endgeräte

    In der Digitalkamera ersetzt die Eye-Fi-Karten die herkömmliche SD-Karte. Auf iPhone, iPad oder dem Android-Gerät muss die Eye-Fi-App installiert und ein einmaliger Code eingegeben werden. Über den gleichen Code können beliebig viele Endgeräte an die Speicherkarte angebunden werden.

    WLAN über die Karte

    Da die Karte selbst über ein WLAN-Modul verfügt, muss die Digitalkamera selbst keine kabellosen Übertragungsmöglichkeiten bieten. Von iPhone und Co aus können die Aufnahmen wie andere Fotos und Videos bearbeitet oder in sozialen Netzen geteilt werden.

    Verfügbarkeit

    Die neue Eye-Fi Mobi kommt mit Kapazitäten von 8 GB um 50 US-Dollar oder 16 GB um 80 Dollar und wird über diverse Online-Händler vertrieben. Für Profi-Fotografen bietet Eye-Fi die Pro X2 um rund 100 Dollar für 16 GB mit der die Kamerarohdaten übertragen werden. (red, derStandard.at, 4.6.2013)

    Link

    Eye-Fi

    • Eye-Fi-Karten können Fotos von Digicams direkt auf Smartphones und Tablets übertragen.
      foto: eye-fi

      Eye-Fi-Karten können Fotos von Digicams direkt auf Smartphones und Tablets übertragen.

    Share if you care.