Aktienfonds bleiben auf der Überholspur

4. Juni 2013, 10:28
1 Posting

Mit einem durchschnittlichen Ertrag von neun Prozent können Aktienfonds alle anderen Fondskategorien outperformen

Aktienfonds bleiben auf der Überholspur: mit einem durchschnittlichen Ertrag von +9,07 Prozent (seit Jahresbeginn) können sie weiterhin alle anderen Fondskategorien outperformen. Mit Abstand lukrativste Assetklasse des Jahres: VAE-Aktienfonds mit bislang 46 Prozent Plus. Japan Aktienfonds erhielten im Mai einen herben Dämpfer, liegen aber weiterhin komfortabel in der Gewinnzone. Gold- und Edelmetall Aktienfonds mit -33,47 Minus Prozent weiterhin einsames Schlusslicht des Rankings

Fondsperformance im Mai knapp positiv

Während Fonds per Ende April eine durchschnittliche YTD-Performance von +3,73 Prozent verzeichnen konnten, so beläuft sich jener Wert per Ende Mai auf +3,79%. 331 der insgesamt 449 Assetklassen liegen per Ende Mai 2013 in der Gewinnzone (entspricht einem relative Anteil von 73,72%).

Top-5 Anlageklassen: Asien & Bio-Tech als Erfolgsgarant

Seit Jahresbeginn am profitabelsten waren bislang Aktienfonds mit Fokus auf die Vereinigten Arabischen Emirate (Platz 1) sowie Japan Small- und Mid-Cap Fonds und Aktienfonds auf den Biotechnologie-Sektor (Platz 2 & 3).

Platz 1: Equity UAE (+45.95 Prozent)

Platz 2: Equity Japan Sm&Mid Cap (+33.81 Prozent)

Platz 3: Equity Sector Biotechnology (+27.16 Prozent)

Platz 4: Equity Pakistan (+25.99 Prozent)

Platz 5: Equity Malaysia Sm&Mid Cap (+24.9 Prozent)

Performance weiterer wichtiger Aktienfondskategorien

Platz 16: Equity Japan (+18.35 Prozent)

Platz 19: Equity US (+16.61 Prozent)

Platz 63: Equity Global (+10.73 Prozent)

Platz 85: Equity Europe (+9.11 Prozent)

Platz 180: Equity Asia Pacific Ex Japan (+4.04 Prozent)

Platz 304: Equity Emerging Mkts Global (+0.69 Prozent)

D-A-CH Region: Österreich-Aktienfonds können nicht mithalten

Platz 30: Equity Switzerland (+14.52 Prozent)

Platz 79: Equity Germany (+9.55 Prozent)

Platz 233: Equity Austria (+2.59 Prozent)

BRIC-Vergleich: Nur China kann überzeugen

Platz 84: Equity China (+9.15 Prozent)

Platz 357: Equity India (-1 Prozent)

Platz 415: Equity Brazil (-3.73 Prozent)

Die schlechtesten Assetklassen

Platz 449: Equity Sector Gold&Prec Metals (-33.47 Prozent)

Platz 448: Commodity Precious Metals (-14.53 Prozent)

Platz 447: Bond JPY (-13.59 Prozent)

Platz 446: Money Market ZAR (-13.48 Prozent)

Platz 445: Money Market JPY (-12.75 Prozent)

Alle Daten per 31.05.2013 / Quelle: Lipper for Investment Management (LIM)

Link

Den gesamten Artikel inkl. zahlreicher Charts finden Sie hier!

Share if you care.