Red-Bull-Vehikel Liefering nimmt Kurs auf Erste Liga

3. Juni 2013, 22:18
589 Postings

2:0 gegen LASK im Relegations-Hinspiel - Parndorf setzt sich gegen Blau-Weiß Linz 2:1 durch

Salzburg/Parndorf - Sowohl der LASK als auch Stadtrivale Blau-Weiß Linz müssen nach den Hinspielen in den Relegations-Duellen um eine Zukunft in der Ersten Liga bangen. Während Blau-Weiß, in der abgelaufenen Saison Letzter der zweithöchsten Spielklasse, beim 1:2 (0:1) bei Regionalliga-Ost-Meister Parndorf immerhin ein Auswärtstor erzielte, blieb der LASK im Duell der Regionalliga-Meister West und Mitte beim 0:2 (0:0) gegen Liefering ohne Treffer. Die Rückspiele gehen am Donnerstag (20 Uhr/LASK) und Freitag (18.30 Uhr/BW) in Linz über die Bühne.

Im Stadion Wals-Siezenheim schoss der 19-jährige Stefan Savic, der auch schon im Bundesligateam von RB Salzburg Erfahrung sammeln durfte, die Lieferinger in der 70. Minute mit einem Versuch aus 16 Metern in Front. Sein bosnischer Teamkollege Josip Coric versetzte der über weite Strecken harmlosen Elf von Karl Daxbacher in der 91. Minute schließlich den K.-o.-Schlag. Red Bull kam damit seinem Ziel, ein Farmteam in der zweithöchsten Spielklasse zu platzieren, einen großen Schritt näher.

"Wir hatten am Anfang Probleme, ins Spiel zu finden. Das hat sich aber mit Fortdauer gebessert. Wir haben zunehmend Erfolge in der Balleroberung gehabt und uns durch unsere Aggressivität Vorteile verschafft. Die zweite Halbzeit stimmt mich sehr positiv", resümierte Liefering-Trainer Peter Zeidler.

Parndorf ging im Heidebodenstadion in der 32. Minute durch Tomas Horvath per Kopf in Führung, Manuel Hartl gelang bald nach Wiederbeginn der Ausgleich (54.) für die Gäste. Michael Koller machte in der 72. Minute mit einem Distanzschuss unter die Latte den Sieg der Hausherren aber doch perfekt. Vor dem Rückspiel darf Parndorf nun hoffen, nach den Relegations-Pleiten gegen WAC/St. Andrä (2010) und die Vienna (2011) erstmals seit der Saison 2007/08 wieder in der zweithöchsten Spielklasse vertreten zu sein. (APA/red, derStandard.at, 3.6.2013)

Relegation zur Ersten Liga, Hinspiele, Montag

FC Liefering - LASK Linz 2:0 (0:0)
Salzburg, Red-Bull-Arena, 2.500 Zuschauer, SR Ouschan
Tore: Savic (70.), Coric (91.)
Rückspiel am Donnerstag, 20 Uhr, in Linz

Parndorf - Blau-Weiß Linz 2:1 (1:0)
Heideboden-Stadion, 1.800 Zuschauer, SR Grobelnik
Tore: Horvath (32.), Koller (73.) bzw. Hartl (53.)
Rückspiel am Freitag, 18.30 Uhr, in Linz

  • LASK-Spieler Fabiano im Zweikampf mit Andre Ramalho.
    foto: gepa pictures/ felix roittner

    LASK-Spieler Fabiano im Zweikampf mit Andre Ramalho.

Share if you care.