Semperit hat über 95 Prozent an Latexx Partners

3. Juni 2013, 13:16
posten

Delisting an Börse Malaysia

Wien - Die österreichische Semperit-Gruppe hält nun mehr als 95 Prozent des malaysischen Medizinhandschuh-Produzenten Latexx Partners und wird das Unternehmen dort von der Börse nehmen. Dies teilte die Semperit AG Holding am Montag mit. Die Aktien von Latexx Partners waren bereits seit 23. Mai vom Handel ausgesetzt, die Notierung an der Bursa Malaysia endet mit 5. Juni.

Die verbliebenen Aktionäre haben nun für weitere drei Monate die Möglichkeit, zu den gleichen Bedingungen wie im "Exit Offer" ihre Aktien und Optionsscheine an die Semperit Gruppe zu verkaufen. Die Integration von Latexx Partners in die Gruppe laufe planmäßig und habe bereits im 1. Quartal Erfolge gezeigt, wird betont. (APA, 3.6.2013)

Share if you care.