Anklage gegen zweiten Verdächtigen erhoben

1. Juni 2013, 23:58
posten

Erste gerichtliche Anhörung der Beschuldigten für Montag geplant

London -  Die britische Justiz hat am Samstag auch gegen den zweiten Tatverdächtigen im Mordfall Rigby Anklage erhoben. Der 28-jährige Michael Adebolajo wird wie auch sein mutmaßlicher Komplize, der 22-jährige Michael Adebowale, beschuldigt, Mitte Mai den Soldaten Lee Rigby auf offener Straße brutal ermordet zu haben. Die britische Regierung betrachtet die Tat als terroristischen Akt.

Die Anhörung der beiden Verdächtigen soll am Montag in zwei separaten Gerichten erfolgen. Neben dem Mord an Rigby, wird ihnen auch versuchter Mord an zwei Polizisten sowie illegaler Waffenbesitz zur Last gelegt. Beide waren bei einem Schusswechsel mit der Polizei am Tatort schwer verletzt worden und erst im Laufe dieser Woche aus dem Krankenhaus entlassen worden. (APA/Reuters)

Share if you care.