Dragovic mit Basel erneut Meister

1. Juni 2013, 23:55
11 Postings

Vierter Titel in Folge für die Bebbis - 90 minütige Meisterparty gegen St. Gallen

Basel - Der FC Basel ist zum vierten Mal en suite Schweizer Fußball-Meister. Der Titelverteidiger setzte sich am Samstagabend in der letzten Runde im Heimspiel gegen St. Gallen 1:0 durch. ÖFB-Innenverteidiger Aleksandar Dragovic spielte erneut durch und dürfte trotz bis Sommer 2015 laufenden Vertrages sein letztes Spiel für den Europa-League-Halbfinalisten bestritten haben, da mehrere Spitzenclubs am 22-Jährigen interessiert sind.

Die erfolgreiche Titelverteidigung war bereits vor dem Meisterschaftsfinale festgestanden, hatte doch Basel nach der vorletzten Runde nicht nur drei Zähler Vorsprung auf die Grasshoppers aus Zürich, sondern auch eine um 16 Treffer bessere Tordifferenz gehabt. Deshalb zelebrierte Basel im abschließenden Heimspiel eine 90-minütige Meisterparty, die durch den Siegtreffer des Argentiniers Raul Marcelo Bobadilla (22.) perfekt wurde. (APA, 01.06.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Kaspitän Marco Streller stemmt das Meisterhäferl.

Share if you care.