Medienlehrgang an Grazer Uni ab Herbstsemester als Master-Studium

31. Mai 2013, 12:04
1 Posting

Für Absolventen der Medienlehrgänge seit 1983 gibt es ein Master-upgrade

Graz - Der Medienlehrgang an der Karl-Franzens-Universität Graz wird ab dem Herbstsemester 2013/14 auch mit Master-Abschluss angeboten, wie am Freitag seitens der Organisatoren mitgeteilt wurde. "Damit entspricht die Universität dem Wunsch der Studierenden und verbessert das Lehrangebot", so Univ.-Prof. Stefan Karner, der den viersemestrigen Lehrgang seit fast zehn Jahren leitet. Anfang Juni gibt es eine entsprechende Infoveranstaltung am Resowi-Zentrum der Universität.

Das Angebot wurde ausgebaut: Erstmals werden die Sparten "Video, Film & Fernsehen", Sportfotografie sowie "Online-Medien" angeboten. Der erste Abschnitt vermittelt in vier Semestern Basiswissen und journalistisches Handwerk, danach kann man aus fünf Fachbereichen wählen: "Printmedien", "Medienberatung und Pressesprecher", "Radio", "Video, Film & Fernsehen", wobei letztere beide in Zusammenarbeit mit dem ORF angeboten werden. Dazu kommt noch "Online-Medien". Der Abschluss erfolgt wie bisher mit einem akademischen Zertifikat. Im Anschluss daran kann im zweiten Abschnitt (5. Semester) der "Master of Arts" erworben werden. Für Absolventen der Medienlehrgänge seit 1983 gibt es ein Master-upgrade.

Der Teilnahmebeitrag beträgt für den ersten, viersemestrigen Abschnitt 6.600 Euro und für beide Abschnitte zusammen 9.200 Euro. Zielgruppe sind Berufstätige oder Studierende aller Fakultäten, die eine Zusatzqualifikation erwerben wollen oder u.a. Interessenten, die bereits in Medienberufen tätig sind und Ihre Kenntnisse vertiefen möchten. Der Infoabend findet am Dienstag, 4. Juni um 18.00 Uhr im Resowi-Zentrum, Universitätsstraße 15, HS 15.14 im Bauteil E im ersten Stock statt. (APA, 31.5.2013)

Link
Nähere Info auch unter uniforlife.at abrufbar, Bewerbungsende ist am 15. Juni 2013

Share if you care.