Historischer Kalender - 6. Juni

6. Juni 2013, 00:00
posten

1513 - Eidgenössische Truppen besiegen in der Schlacht bei Novara ein französisch-venezianisches Heer. König Ludwig XII. von Frankreich wird dadurch zum Rückzug über die Alpen gezwungen.

1523 - Gustav I. Eriksson, Stammvater der (bis 1654 regierenden) Dynastie Wasa (Vasa), wird in Strängnäs zum König von Schweden gewählt. Mit der Befreiung des Landes von der Herrschaft der Dänen endet die Kalmarer Union der drei nordischen Reiche von 1397.

1793 - Kaiser Franz II. wird in Ofen zum König von Ungarn gekrönt.

1838 - US-Regierungstruppen überfallen das Siedlungsgebiet der Cherokee-Indianer in den südlichen Appalachen. Bei der gewaltsamen Evakuierung von 18.000 Stammesangehörigen, die als "Weg der Tränen" in die Geschichte eingeht, kommen mehr als ein Drittel um.

1918 - Heftige Artilleriekämpfe an der Südtirol- und Piave-Front.

1928 - In Dresden wird die Oper "Die ägyptische Helena" von Richard Strauss uraufgeführt.

1928 - Kuomintang-Truppen unter General Tschiang Kai-schek (Jiang Jieshi) erobern Peking.

1933 - In Camden im US-Staat New Jersey wird das erste Autokino der Welt mit 400 Stellplätzen eröffnet.

1938 - Auf einer Flüchtlingskonferenz in Evian am Genfer See schlägt der NS-Politiker Alfred Rosenberg vor, die Insel Madagaskar als Auswanderungsland für Juden vorzusehen.

1988 - Die ersten vom Bundesheer erworbenen "Draken" (schwedische Abfangjäger vom Typ Saab-35-OF-Draken) landen auf dem Flugplatz Graz-Thalerhof. Heftige Proteste der "Anti-Draken-Front" unter Führung des steirischen Landeshauptmanns Josef Krainer.

2003 - In Washington erhalten die Zweifel an der Existenz irakischer Massenvernichtungswaffen durch Geheimdienstenthüllungen zusätzliche Nahrung. UNO-Chefinspektor Hans Blix erklärt, die ihm seinerzeit vorgelegten Geheimdienstunterlagen seien großteils unbrauchbar gewesen.

Geburtstage: Robert F. Scott, brit. Polarforscher (1868-1912)
Ninette de Valois, brit. Tänz./Choreogr. (1898-2001)
Aram Chatschaturjan, sowj. Komponist (1903-1978)
Jiri Hajek, tschech. Bürgerrechtler (1913-1993)
Trude Marzik (eigtl. Edeltraud Marczik), öst. Schriftstellerin (1923- )
Heinrich Rohrer, schweiz. Physiker, NP (1933- )

Todestage: Louis Jean Lumiere, franz. Chemiker (1864-1948)
Hans Leip, dt. Schriftst./Maler (1893-1983)
Robert F. Kennedy, US-Politiker (1925-1968)
James Bridges, US-Filmregisseur (1931-1993)

(APA, 6.6.2013)

Share if you care.