Fahrzeugbasar: Stadt Wien verkauft wieder Ersatzteilspender

31. Mai 2013, 09:30
21 Postings

Kommunalfahrzeuge, Winterdienstgeräte und Kleingeräte sind zu haben

Die Stadt Wien mustert mehrmals im Jahr alte Fahrzeuge und Geräte aus, die auf Grund des technischen Zustandes für den städtischen Intensivbetrieb nicht mehr geeignet sind. Diese werden nunmehr privaten Interessenten zum Verkauf angeboten. Von 3. bis 7. Juni, jeweils von 8.00 bis 14.00 Uhr, können die Fahrzeuge und Geräte am Lagerplatz der MA 48 in Vösendorf, Triester Straße 6a in Augenschein genommen werden.

Über eine eigene Kartei können sich Interessenten automatisch über die aktuellen, zum Verkauf gelangenden Gebrauchtfahrzeuge und -geräte informieren lassen. Eine persönliche Begutachtung vor Ort empfiehlt sich auf jeden Fall, da die Fahrzeuge und Geräte großteils reparaturbedürftig und amtlich nicht überprüft sind. Nach dem Verkauf dienen sie in der Regel als Ersatzteilspender, wobei auch hierfür mangels technischer Prüfung keine Gewähr geleistet werden kann.

Zum Verkauf gelangen eine große Anzahl div. Kommunalfahrzeuge, Winterdienstgeräten und diverse Kleingeräte. (red, derStandard.at, 31.5.2013)

Angebote für die Ausstellungsstücke müssen in einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift "MA 48-VEAU-12152/2013" bis spätestens 12. Juni 2013, 13.00 Uhr in der Magistratsabteilung 48, 1170 Wien, Lidlgasse 2-5, Objekt 6/Obergeschoss/Zimmer 205 einlangen. Die Anbotsformulare sind während der Besichtigungszeiten am Lagerplatz Vösendorf erhältlich.

Weitere Infos mit Übersicht über die zum Verkauf angebotenen Fahrzeuge und Geräte unter www.wien.gv.at

  • Die Stadt Wien mustert am Lagerplatz der MA 48 wieder alte Fahrzeuge und Geräte aus.
    foto: ma 48

    Die Stadt Wien mustert am Lagerplatz der MA 48 wieder alte Fahrzeuge und Geräte aus.

Share if you care.