Bildhauer Franz Bernhard 79-jährig gestorben

30. Mai 2013, 19:15
posten

Der deutsche Künstler prägte mit seinen Stahlskupturen zahlreiche Stadtlandschaften

Berlin - Der deutsche Bildhauer Franz Bernhard ist am Dienstag 79-jährig unerwartet im pfälzischen Jockgrim gestorben,  bestätigte seine Ehefrau Lucia Bernhard am Donnerstag einen Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Noch am Tag zuvor habe er an einem neuen Werk gearbeitet.

Bernhard zählte zu den wichtigsten deutschen Bildhauern der Gegenwart, speziell im Südwesten des Landes.  Er fertigte unter anderem große, abstrakte Stahl-Skulpturen für öffentliche Plätze in diversen deutschen Städten, sowie Zeichnungen. 1989 wurde der Franz Bernhard mit dem bedeutenden Lovis-Corinth-Preis ausgezeichnet.  (APA, 30.5.2013)

Share if you care.