Einheitswerte: Mehrheitlich unverändert

29. Mai 2013, 16:05
posten

Nur Kursgewinner im mid market

Wien - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Mittwoch vier Kursgewinnern zwei -verlierer und fünf unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren BWT AG mit 4.666 Aktien (Einfachzählung).

Die Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren UBM mit plus 5,99 Prozent auf 15,85 Euro (160 Aktien), Miba Vorzüge Kategorie B mit plus 2,03 Prozent auf 251,00 Euro (66 Aktien) und Porr Vorzüge mit plus 0,18 Prozent auf 60,00 Euro (222 Aktien).

Die zwei Verlierer waren BWT AG mit minus 2,86 Prozent auf 13,60 Euro (4.666 Aktien) und Schlumberger Vorzüge mit minus 2,65 Prozent auf 11,00 Euro (40 Aktien).

Im mid market gab es nur Kursgewinner. Das deutlichste Plus konnten Sanochemia mit einem Aufschlag von 7,04 Prozent auf 2,069 Euro (19.152 Stück) einstreifen. Bene gewannen um 4,88 Prozent auf 0,43 Euro (22.708 Stück). Moderate Gewinne von weniger als ein Prozent gab es bei HTI und Unternehmensinvest zu sehen. (APA, 29.5.2013)

Share if you care.