Manninger verlängert in Augsburg

28. Mai 2013, 17:45
20 Postings

Keeper bleibt noch ein Jahr "in diesem fantastischen Umfeld"

Augsburg - Der Salzburger Torhüter Alexander Manninger bleibt beim deutschen Fußball-Bundesligisten FC Augsburg. Der Verein und der 35-Jährige haben sich am Dienstag auf eine Vertragsverlängerung um ein Jahr geeinigt. Manninger war im November des vergangenen Jahres von Juventus Turin nach Augsburg gewechselt und hatte mit starken Leistungen in der Rückrunde maßgeblich zum Klassenverbleib der Schwaben beigetragen.

"Alex Manninger war in der Rückrunde eine wichtige Stütze unserer Mannschaft. Er wird unserer Mannschaft auch in der kommenden Saison mit seiner Erfahrung weiterhelfen", erklärte FCA-Manager Stefan Reuter.

Manninger freute sich auf ein weiteres Jahr in Augsburg. "Die letzten sechs Monate beim FCA mit dem grandiosen Publikum, der tollen Stadt, dem gesamten Verein waren in der Fußball-Bundesliga ein Geschenk für mich. Wenn man in den späten Jahren seiner Karriere die Möglichkeit hat, weiterhin in diesem fantastischen Umfeld in einer der größten Ligen Europas zu spielen, dann verschwendet man keinen Gedanken an einen Vereinswechsel", wurde der ehemalige ÖFB-Teamtorhüter auf der Vereinshomepage zitiert. (APA, 28.5.2013)

Share if you care.