Johan Simons wird neuer Intendant der Ruhrtriennale

28. Mai 2013, 10:35
posten

Verlässt Münchner Kammerspiele 2015

Düsseldorf - Der niederländische Theater-Manager und Regisseur Johan Simons wird 2015 neuer Intendant der Ruhrtriennale. Das gab Nordrhein-Westfalens Kulturministerin Ute Schäfer (SPD) am Montag in Düsseldorf bekannt. Simons wird Heiner Goebbels ablösen, der das experimentelle Kultur-Festival in der zweiten Saison leitet. Die Ruhrtriennale zählt zu den bedeutendsten europäischen Kunstfestivals. Die Intendanz wechselt alle drei Jahre.

Der 66-jährige Simons ist seit 2010 Intendant der Münchner Kammerspiele, wird das Haus nach der Spielzeit 2014/15 aber verlassen. Er hatte kürzlich mitgeteilt, dass er nicht für eine Vertragsverlängerung in München zur Verfügung stehe, und dafür familiäre Gründe genannt. (APA, 28.5.2013)

Share if you care.