"Fast & Furious 6" führt Kinocharts an

28. Mai 2013, 10:27
8 Postings

"Memorial"-Feiertagswochenende bringt Rekordergebnisse an den US-amerikanischen Kinokassen

Washington - Ungewöhnlich kühle Temperaturen und ein reiches Angebot neuer Filme haben den USA an ihrem "Memorial"-Feiertagswochenende Kinorekorde beschert. Allen voran raste der neue Actionfilm "Fast & Furious 6" mit Einnahmen von 120 Millionen Dollar (knapp 93 Millionen Euro) ins Ziel, wie erste Hochrechnungen des "Hollywood Reporter" vom Montagabend ergaben.

Ihm folgte - mit einem unerwartet deutlichen Abstand - die derbe Männerkomödie "Hangover 3". Sie verkaufte bis Montag Tickets für 51,2 Millionen Dollar in den USA und Kanada.

"Star Trek Into Darkness", die Geschichte des legendären Raumschiffs Enterprise, die das Box-Office-Rennen am Vorwochenende gewonnen hatte, musste sich mit Platz drei begnügen. Der "Iron Man"-Superheld schaffte den fünften Rang und der schillernde Film "Der große Gatsby" musste sich mit Platz sechs begnügen. (APA, 28.5.2013)

Share if you care.