Burda entlässt Mitarbeiter in Paris

27. Mai 2013, 10:59
posten

Schließung aus Kostengründen

Der deutsche Burda-Verlag wird seine Außenstelle in Paris aus Kostengründen schließen. Laut Burda-Sprecherin Elisabeth Varn werden alle fünfzehn Mitarbeiter gekündigt, es gäbe allerdings für einige davon die Option, dem Verlag weiterhin freiberuflich zuzuarbeiten. (red, derStandard.at, 27.5.2013)

Share if you care.