Barca auch im Derby makellos

26. Mai 2013, 22:50
19 Postings

100-Punkte-Marke nach Erfolg gegen Espanyol weiter möglich - Real Madrid bremst mit 3:3 CL-Ambitionen von Sociedad

Barcelona/Madrid - Meister FC Barcelona hat am Sonntag im Derby gegen Espanyol einen 2:0-Auswärtssieg gefeiert und greift nun nach der 100-Punkte-Marke. Barca hat nach der 37. und vorletzten Runde 97 Zähler auf den Konto, mit einem Erfolg am Samstag daheim gegen Malaga würde man die Bestmarke von Real Madrid aus der vergangenen Saison egalisieren.

Auch ohne den verletzten Lionel Messi hatte Barca gegen den Stadtrivalen keine Probleme und setzte sich dank Toren von Alexis Sanchez (14.) und Pedro (86.) durch. Wakaso sah bei den Gastgebern in der 81. Minute Gelb-Rot.

Valencia und Real Sociedad um letzten CL-Platz

Der entthronte Meister Real musste sich bei Real Sociedad mit einem 3:3 begnügen. Die Gäste führten nach Toren von Gonzalo Higuain (6.), Jose Callejon (57.) und Sami Khedira (80.) 2:0 und 3:2, die um einen Champions-League-Platz kämpfenden Hausherren glichen aber noch durch Xabi Prieto aus (92.).

Trotz des Remis rutschte Sociedad aus den ersten vier und somit aus der Champions-League-Zone, da Valencia zu Hause Granada 1:0 besiegte. In der letzten Runde trifft Valencia auswärts auf den FC Sevilla, das zwei Punkte zurückliegende Sociedad muss in La Coruna antreten. (APA/Reuters, 26.5.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Entscheidung durch Pedro: Jordi Alba, Gerard Pique und Dani Alves gratulieren.

Share if you care.