Bruno Friesenbichler neuer Hartberg-Trainer

25. Mai 2013, 12:25
posten

Bruder Günter Friesenbichler kehrt als Stürmer zurück

Hartberg - Bruno Friesenbichler kehrt als Trainer zum TSV Hartberg zurück und wird Nachfolger von Paul Gludovatz. Das gab der Club der Fußball-Erste-Liga einen Tag nach der letzten Runde der Saison 2012/13 am Samstag bekannt. Der Steirer Friesenbichler hatte Hartberg in seiner ersten Ära als Coach (2007 bis 2011) im Sommer 2009 in die Erste Liga geführt.

Auch sein Bruder Günter Friesenbichler gibt ein Comeback beim TSV. Der Stürmer war bereits in der Saison 2010/11 bei den Steirern unter Vertrag gewesen. (APA, 25.5.2013)

Share if you care.