United Internet kauft bis zu 1 Million Aktien zurück

24. Mai 2013, 14:59
posten

Hauptversammlung erteilte Ermächtigung zum Rückkauf bis zum 23. November 2014

Der deutsche Internet- und Telekommunikationskonzern United Internet will bis zu eine Million eigene Aktien (0,52 Prozent des Grundkapitals) am Markt zurückkaufen. Das Unternehmen gab am Freitag bekannt, damit von einer Ermächtigung der Hauptversammlung Gebrauch zu machen. Die Papiere könnten etwa für Zukäufe oder Mitarbeiter-Beteiligungsprogramme genutzt werden, aber auch eingezogen werden.

Derzeit halte United Internet rund 539.000 eigene Aktien, was einem Anteil von etwa 0,28 Prozent des Grundkapitals entspreche. Die Hauptversammlung habe die Ermächtigung zum Rückkauf bis zum 23. November 2014 für insgesamt bis zu zehn Prozent des Grundkapitals erteilt.

Die im Technologieindex TecDax gelistete Aktie verlor am Freitag an Wert und tendierte zeitweise bei 21,59 Euro nach einem Schlusskurs von 21,89 Euro am Vortag. (Reuters, 24.5. 2013)

Share if you care.