Almer verlässt Düsseldorf

24. Mai 2013, 14:35
74 Postings

ÖFB-Teamgoalie: "Die letzte Saison war sehr enttäuschend" - Rapid soll Interesse am 29-Jährigen bekundet haben

Düsseldorf - Österreichs Fußball-Teamgoalie Robert Almer verlässt Fortuna Düsseldorf. Dies gab der Steirer auf seiner Facebook-Seite bekannt. "Es war für mich privat eine sehr schöne Zeit, in der ich sehr viel nette Leute kennenlernen durfte und viele Freundschaften schließen konnte. Leider waren die zwei Jahre sportlich nicht so, wie ich mir das vorgestellt habe, und im Speziellen die letzte Saison sehr enttäuschend", schrieb Almer.

Der 29-Jährige, der zuletzt mit Rapid in Verbindung gebracht wurde, kam in dieser Saison beim Absteiger nur auf einen Bundesliga-Einsatz, als er im vergangenen September beim 0:0 gegen Stuttgart in der 80. Minute eingewechselt wurde. Als Ersatz verpflichteten die Düsseldorfer den ablösefreien Michael Rensing. (APA, 24.5.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Almer kam in der abgelaufenen Saison nur auf einen Bundesliga-Einsatz bei der Fortuna.

Share if you care.