Deutsche Arbeitslosenzahl unter Drei-Millionen-Marke

24. Mai 2013, 13:25
35 Postings

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist nach Experten-Einschätzung im Mai erstmals wieder unter die Drei-Millionen-Marke gerutscht. Insgesamt seien im zu Ende gehenden Monat bundesweit 2,91 Millionen Frauen und Männer ohne Arbeit gewesen, berichteten Volkswirte deutscher Großbanken in einer dpa-Umfrage unter Berufung auf eigene Berechnungen. Dies wären zwar rund 110.000 Arbeitslose weniger als im April, aber rund 55.000 mehr als vor einem Jahr.

Die offizielle Zahl der Arbeitslosen will die deutsche Bundesagentur für Arbeit (BA) am Mittwoch (29. Mai) bekanntgeben. Zuletzt hatte die Zahl der amtlich registrierten Erwerbslosen im Dezember 2012 unter der psychologisch wichtigen Drei-Millionen Marke gelegen. (APA, 24.5.2013)

Share if you care.