Wiener Life Ball: "1001 Nacht" könnte heuer vom Winde verweht werden

Ansichtssache23. Mai 2013, 17:22
15 Postings

Am kommenden Samstag findet der 21. Life Ball in Wien statt

Wien - "1001 Nacht" lautet das Motto des 21. Life Balls am Samstagabend, für den am Donnerstag bereits die Aufbauten begannen. Ein "orientalischer Zaubergarten" soll auf dem Rathausplatz und vor allem im Schweizer Hof in der Wiener Hofburg entstehen, wo 250 geladene Gäste auf der "Aids Solidarity Gala" im Vorfeld des Charity-Balls für HIV- und Aids-erkrankte Menschen tanzen und chillen sollen.

Maximal 14 Grad angesagt

Wasserfontänen, Palmen, stimmungsvolle Beleuchtung und ein Romantik-Pavillon sollen Stargäste wie Bill Clinton, Eva Longoria, Roberto Cavalli, Hilary Swank, Melanie Griffith, Erwin Schrott und Elton John zum Verweilen animieren - wenn auch das Wetter möglicherweise wieder nicht mitspielt. Lebhafter Westwind, mögliche Regenschauer und maximal 14 Grad sind angesagt.

Gery Keszler: "Es wird wunderschön"

Life-Ball-Organisator Gery Keszler ist jedenfalls fest entschlossen, sich nicht die Stimmung vom Wetter verderben zu lassen: "Es wird wunderschön." Den Ehrenschutz der Gala übernimmt Bundespräsident Heinz Fischer. Der italienische Opernsänger Ildebrando D'Arcangelo wird singen.

Am Samstag, 21 Uhr, ist es dann wieder so weit: Der Red Carpet vor dem Rathaus wird eröffnet, und Alfons Haider und Mirjam Weichselbraun werden internationale und heimische Promis sowie Paradiesvögel aller Art interviewen. Der ORF überträgt live. (red, DER STANDARD, 24.5.2013)

foto: der standard/regine hendrich
1
foto: der standard/regine hendrich
4
foto: der standard/regine hendrich
5
    Share if you care.