Produktmanager verrät erste Details zu BlackBerry OS 10.2

23. Mai 2013, 16:20
6 Postings

Nächste Version erhält Level-1-Notifications

Während Version 10.1 des BlackBerry-Betriebssystems noch nicht alle Nutzer erreicht hat, sind nun erste Details zum nächsten Update, 10.2, öffentlich geworden.

Verraten hat sie, wie CrackBerry berichtet, Produktmanager Michael Clewley über seinen Messenger-Channel. Dabei handelt es sich um kleinere Neuerungen, über etwaige große Änderungen schweigt sich das Unternehmen noch aus.

Neue Reminder, Wecker-Ausbau

Mit 10.2 soll es möglich werden, Zeiten zu setzen, an welchen man sich an etwas bestimmte Aufgaben- oder andere Elemente erinnern lassen kann. Außerdem sollen künftig mehrere Weckzeiten konfiguriert werden können.

Unicode-Emojis, Level-1-Notifications

Emojis werden auf das Standard Unicode-Format umgestellt. Implementiert wird auch die Unterstützung von "Level-1 Notifications". Auf diesem Wege kann sich der User informieren lassen, ob als "eilig" oder "wichtig" gekennzeichnete Nachrichten erfolgreich versandt wurden. (red, derStandard.at, 23.05.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Produktmanager Clewley teasert ein paar Neuigkeiten von BlackBerry 10.2 an.

Share if you care.