HTC Desire 600: Mitteklasse-Androide mit Dual-SIM

    23. Mai 2013, 13:35
    11 Postings

    4,5-Zöller mit Quad-Core-Prozessor kommt im Juni auf den Markt

    HTC hat ein neues Smartphone in seiner Desire-Serie vorgestellt. Beim Desire 600 handelt es sich um ein Mittelklassegerät mit Dual-SIM-Unterstützung und Quad-Core-Prozessor. Als erstes Modell des Herstellers in dieser Klasse bietet es die neue Sense-5-Oberfläche.

    Dual-SIM und BoomSound

    Die technischen Ecktdaten: ein 4,5 Zoll großes Display ("Super LCD2"), ein 1,2 Ghz getakteter Quad-Core-Prozessor sowie eine 8-Megapixel-Hauptkamera und eine 1,6-Megapixel-Frontkamera . Mit dem "Dual Active"-System können zwei SIM-Karten gleichzeitig aktiv genutzt werden. Daneben besitzt das Desire 600 zwei "BoomSound"-Lautsprecher auf der Vorderseite.

    Marktstart

    Auf dem Desire 600 läuft Android Jelly Bean, welche Version genau zum Start zum Einsatz kommt, hat HTC nicht bekannt gegeben. Das Smartphone soll Anfang Juni auf den Markt kommen. Der Preis steht noch nicht fest. (red, derStandard.at, 23.5.2013)

    • HTC hat ein neues Desire-Modell angekündigt.
      foto: htc

      HTC hat ein neues Desire-Modell angekündigt.

    Share if you care.