UPC packt 22 Sender ins HD-Paket

23. Mai 2013, 13:07
7 Postings

Neues Angebot um rund zehn Euro pro Monat

Wien - Kabelnetzbetreiber UPC bietet ab 24. Mai ein neues HD-Angebot. UPC kombiniert die bestehenden Pakete HD Extra und HD Extra Plus mit insgesamt 22 HD Sendern, wie es in einer Aussendung des Unternehmens heißt. In den ersten sechs Monaten beträgt das Entgelt 4,99 Euro monatlich, danach 9, 98 Euro.

UPC wird das UEFA Champions League-Finale auf Puls 4 am Wochenende für alle TV-Kunden kostenlos in HD freischalten. Voraussetzung zum Empfang von HD Fernsehen sind eine UPC MediaBox HD, UPC MediaBox HD DVR oder ein CI+ Modul von UPC. (red, derStandard.at, 23.5.2013)

Share if you care.