RCB-Analysten bestätigen Flughafen-Wien-Votum

23. Mai 2013, 12:23
posten

Wien/Schwechat - Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben am Donnerstag ihre bisherige Einschätzung zu den Aktien des Flughafens Wien bestätigt. Das Kursziel bleibt bei 54 Euro und die Empfehlung lautet weiterhin "Buy".

Die RCB-Experten hatten den Gewinneinbruch im ersten Quartal erwartet und sehen daher keinen Anlass, an ihrer Einschätzung etwas zu ändern. Als positiv werten sie, dass der neue Terminal Check-In 3 (Skylink) zu keinem Anstieg der operativen Kosten geführt hat. Die Analysten rechnen damit, dass die Passagierzahlen in den nächsten Monaten dank AUA (Austrian Airlines) und Niki (flyNiki) zulegen werden. Auch die derzeit noch leer stehenden Terminal-Shops würden im Juni oder Juli eröffnen und zum Umsatz der teilstaatlichen Betreibergesellschaft beitragen.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die RCB-Experten 3,27 Euro für 2013, sowie 3,42 bzw. 3,77 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 1,10 Euro für 2013, sowie 1,20 bzw. 1,25 Euro für 2014 bzw. 2015. (APA, 23.5.2013)

Share if you care.